Abtei Brauweiler Tagungs- und Fortbildungszentrum

Bildung + Forschung | Pulheim Brauweiler

Projekt

Mit dem Neubau der Kirche im Jahre 1040 und Fertigstellung der Gesamtanlage im 13. Jahrhundert wurde die Abtei Brauweiler bis 1802 als Benediktinerabtei genutzt. Anschließend hat das historische Gebäude unterschiedlichen Nutzen gedient, darunter als Krankenhaus und als Gefängnis.

Auftraggeber/Bauherr
Landschaftsverband Rheinland
Art der Nutzung
Tagungszentrum
Leistungszeitraum
07/2010 - 12/2014
Leistungsphasen nach HOAI
1 - 9
Bruttogeschossfläche
9.620 m²
Kosten technische Anlagen
1,3 Mio. Euro
Anlagengruppen
Heizung-Lüftung-Sanitär Anlagen
Starkstromanlagen
Gebäudeautomation
Technische Eckdaten
neue Brandschutztechnik; bewegungsgesteuerte Beleuchtungsanlage

Leistungen

Das außergewöhnliche Denkmal wurde vom Landschaftsverband Rheinland aufwendig saniert und zu einem modern ausgestattetem Tagungs- und Fortbildungszentrum im historischen Gebäudekontext umgebaut.
Dabei hatte besonders die brandschutztechnische Ertüchtigung einen hohen Stellenwert.
Die bestehenden Zu- und Abluftanlagen des Gebäudes wurden den aktuellen Nutzungsbedingungen angepasst, saniert und brandschutztechnisch ertüchtigt. Zusätzlich wurden sämtliche Leitungsinstallationen, welche bauliche Abtrennungen mit Brandschutzanforderung durchqueren so ausgeführt, dass die Brandschutzklasse der baulichen Trennung erhalten bleibt.
Lüftungs- und sanitäre Anlagen wurden erneuert. Innerhalb der Elektro-Gewerke wurde die Brandmeldeanlage erneuert und eine moderne, Bewegungsgesteuerte Beleuchtungsanlage installiert.
Die besondere Schwierigkeit bei dieser Maßnahme war die Sanierung bei laufender Nutzung des Arbeits- und Museumsablaufes.

Bild © A.Savin, Wikimedia Commons

Sie möchten uns kontaktieren? Kein Problem, wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Oder versuchen Sie es auf dem klassischen Wege:

Telefon +49 221 167 97-0
E-Mail an Heiming GmbH

Heiming GmbH
Elsa-Brändström-Straße 9
50668 Köln

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Betreff *
Bewerbung
Angebotsanfrage
Sonstiges
Datei hinzufügen …
Maximale Größe Dateianhänge 20 MB. Erlaubt nur "ZIP, RAR, 7Z, dwg, dxf, pdf, und word Dokumente".