HSBC Revitalisierung Trinkausgallerie, Königsallee 21

Verwaltung + Büro | Düsseldorf

Projekt

Mit der Entscheidung, den zentralen Standort der HSBC weiter auszubauen, sollte sowohl die Attraktivität des Umfelds durch die im Erdgeschoss außen liegenden Ladenlokale gesteigert werden, als auch die Nutzfläche der Bank selbst vergrößert und modernisiert werden.
Die Glasfassaden an der Kö und der Trinkausstraße wurden um bis zu zwei Meter vorgezogen, wodurch die Ladenflächen um insgesamt mehr als 800 Quadratmeter vergrößert wurden.

Auftraggeber/Bauherr
Grundstücksgesellschaft Trinkausstraße KG
Architekt
HPP Hentrich-Petschnigg & Partner GmbH + Co. KG www.hpp.com
Art der Nutzung
Geschäftshaus
Leistungszeitraum
12/2012 - 10/2015
Leistungsphasen nach HOAI
1 - 8
Bruttogeschossfläche
10.500 m²
Kosten technische Anlagen
4,7 Mio. Euro
Anlagengruppen
Heizung-Lüftung-Sanitär Anlagen
Elektrotechnische Anlagen
Fördertechnische Anlagen
Nutzungsspezifische Anlagen
Gebäudeautomation

Leistungen

Im laufenden Bankbetrieb wurde die Trinkaus-Passage mit den Durchgangswegen für Fußgänger geschlossen. So entstand ein Innenbereich, der künftig für die Bank genutzt wird. Unter anderem entsteht ein Veranstaltungsraum für rund 200 Personen, inklusive Veranstaltungsküche. Darüber hinaus wurde der Tresorraum saniert.
Neben den Umbauten im Erdgeschoss werden auch in den anderen Etagen sukzessive, im laufenden Betrieb Veränderungen vorgenommen, darunter modernisierte Beleuchtung, Lüftungs- und Klimatechnik und eine Brandschutzertüchtigung entsprechend dem aktuellen Stand der Technik. So wird Raum für mehr Arbeitsplätze geschaffen.

Bilder © IB Heiming

Sie möchten uns kontaktieren? Kein Problem, wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Oder versuchen Sie es auf dem klassischen Wege:

Telefon +49 221 167 97-0
E-Mail an Heiming GmbH

Heiming GmbH
Elsa-Brändström-Straße 9
50668 Köln

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Betreff *
Bewerbung
Angebotsanfrage
Sonstiges
Datei hinzufügen …
Maximale Größe Dateianhänge 20 MB. Erlaubt nur "ZIP, RAR, 7Z, dwg, dxf, pdf, und word Dokumente".