Neubau Lore-Lorentz-Schule

Bildung + Forschung | Düsseldorf

Projekt

Neubau der Lore-Lorentz-Schule am Standort Schloßallee 14 mit Klassen-, naturwissenschaftlichen Unterrichts-, Konferenz-, Technik- und Lagerräumen, Verwaltungsbereich, Aula, offene Lernbereiche und Schüleraufenthaltsbereich mit angeschlossenem Kiosk.

Auftraggeber/Bauherr
Landeshauptstadt Düsseldorf Schulverwaltungsamt
Architekt
Sander Hofrichter Architekten GmbH www.a-sh.de
Art der Nutzung
Schule
Leistungszeitraum
09/2017 - vor. 02/2023
Leistungsphasen nach HOAI
1 - 9
Bruttogeschossfläche
ca. 7.115 m²
Gesamtkosten
22,4 Mio. Euro
Kosten technische Anlagen
2,8 Mio. Euro
Anlagengruppen
Heizung-Lüftung-Sanitär Anlagen
Nutzungsspezifische Anlagen
Gebäudeautomation
Technische Eckdaten
3 Lüftungsanlagen; Photovoltaikanlage

Leistungen

Der Neubau wird in Massivbauweise erstellt und weist zwei Obergeschosse, ein Erdgeschoss und ein Untergeschoss (Teilunterkellerung) auf. Den oberen Abschluss bilden Flachdächer in Verbindung mit einer Lichtkuppel im zentralen Dachbereich.
Auf dem zentral gelegenen Teil des Flachdaches über 2. OG werden zwei Lüftungsgeräte zur Belüftung des Gebäudes platziert. Eine dritte Anlage wird im Keller positioniert.
Den oberen Abschuss bildet ein extensives Gründach in Verbindung mit einer PV-Anlage, die in der Lichtkuppel integriert ist.

Bild/3D-Visualisierung © a/sh sander hofrichter architekten GmbH

Sie möchten uns kontaktieren? Kein Problem, wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Oder versuchen Sie es auf dem klassischen Wege:

Telefon +49 221 167 97-0
E-Mail an Heiming GmbH

Heiming GmbH
Elsa-Brändström-Straße 9
50668 Köln

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Betreff *
Bewerbung
Angebotsanfrage
Sonstiges
Datei hinzufügen …
Maximale Größe Dateianhänge 20 MB. Erlaubt nur "ZIP, RAR, 7Z, dwg, dxf, pdf, und word Dokumente".