Bundespolizei Hangelar, Neuaufbau Notstromversorgung

Verwaltung + Büro | Bonn St. Augustin

Projekt

Um die Einsatzbereitschaft der Bundespolizei in der Polizeiliegenschaft St. Augustin sicherzustellen, ist der Neubau von Mittelspannungs-Netzersatzanlage geplant.

Auftraggeber/Bauherr
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Art der Nutzung
Polizeiliegenschaft
Leistungszeitraum
05/2021 - vor. 12/2022
Leistungsphasen nach HOAI
1 - 3 / 4 - 8
Gesamtkosten
4,7 Mio. Euro
Kosten technische Anlagen
4,4 Mio. Euro
Anlagengruppen
Starkstromanlagen
Technische Eckdaten
Netzersatzanlagen die mittels eines 11kV Generators 3.000KVA erzeugen

Leistungen

Zur Versorgung der Bundespolizei Sankt Augustin sollen Netzersatzanlagen mit Einspeisung in das eigene Mittelspannungsringnetz errichtet werden. Nach derzeitigem Stand wird eine Leistung von je 3.000 kVA Notstromleistung benötigt. Auf Grund der benötigten Leistung sind hierzu 2 Netzersatzaggregate erforderlich.
Die Netzersatzanlagen bestehen aus einen Wassergekühlten Viertakt-Diesel die mittels eines 11kV Generators die für die Liegenschaft benötigte Leistung von 3.000KVA erzeugt.
Die Kraftstoffversorgung wird durch einen Separaten kleineren Vorratstank, der eine Versorgung mittels Schwerkraft sicherstellt, sowie einen größeren Vorratstank der auf 72 Stunden ausgelegt ist, bei einem maximalen Kraftstoffverbrauch der Netzersatzaggregate. Als Kraftstoff für das Aggregat auf Grund seiner Lagerfähigkeit Heizöl gewählt.
Die Tankanlage besteht aus einem geschweißten Stahl-Außentank sowie einen PE-Innentank. Zusätzlich wird der Tankraumraum eine Leckage Überwachung erhalten.

Bild © BLB NRW - Bild: DTP, BKR

Sie möchten uns kontaktieren? Kein Problem, wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Oder versuchen Sie es auf dem klassischen Wege:

Telefon +49 221 167 97-0
E-Mail an Heiming GmbH

Heiming GmbH
Elsa-Brändström-Straße 9
50668 Köln

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Betreff *
Bewerbung
Angebotsanfrage
Sonstiges
Datei hinzufügen …
Maximale Größe Dateianhänge 20 MB. Erlaubt nur "ZIP, RAR, 7Z, dwg, dxf, pdf, und word Dokumente".